Schlagwort: Abdou Sall

Mo., 31. März 2008 / Visite

Am Sonnabend beim Spiel der U23 des FC St. Pauli gegen den TuS Heeslingen mussten gleich zwei St.Paulianer angeschlagen das Spielfeld räumen. Schon in der ersten Hälfte der Partie erwischte es Verteidiger Abdou Sall, der sich eine Zerrung im Gesäßmuskel zuzog. In der zweiten Hälfte musste schließlich Tim Petersen nach einem Zusammenprall mit seinem Gegenspieler vom Platz. Die genaue Diagnose ergab eine Gehirnerschütterung und somit zwei Tage Trainingspause für Petersen.
Bei Offensivspieler Alexander Ludwig hat sich nach dem Spiel in Paderborn Flüssigkeit im Sprunggelenk angesammelt. Ludwig kann daher in den nächsten beiden Tagen nur dosiert trainieren.

Teilen
Sa., 6. Oktober 2007 / Aktionen, Offizielles

Am morgigen Sonnabend findet zum zweiten Mal der „Make A Difference Day“ statt. Der FC St. Pauli unterstützt die diesjährige Aktion, die von den Wirtschaftsjunioren bei der Handelskammer Hamburg und acht sozialen Einrichtungen der Hansestadt gefördert wird, durch ein Training an der Kollaustraße für die Helfer und Geschwisterkinder des Kinderhospiz Sternenbrücke.

Teilen
Do., 27. September 2007 / Visite

Der FC St. Pauli hat sich heute um 9 Uhr auf den Weg nach Osnabrück gemacht, wo die Mannschaft von Trainer Andre Trulsen morgen im Spiel gegen den VfL (18 Uhr) gleich auf sechs Spieler verzichten muss. Neben den Langzeitverletzten Abdou Sall und Florian Lechner fehlen auch Carsten Rothenbach (Hüfte), Fabio Morena (Achillessehne), Filip Trojan (Knie) und Fabian Boll (gesperrt).
Schiedsrichter der Partie ist Markus Schmidt aus Stuttgart. Ihm assistieren Michael Karle (Waiblingen) und Markus Sinn (Filderstadt).

Teilen
Di., 18. September 2007 / Musik, Offizielles

Neben den langzeitverletzten Florian Lechner (Wadenbeinbruch, derzeit zur Reha in Donaustauf), Morike Sako und Abdou Sall (beide im Aufbautraining) muss Cheftrainer André Trulsen am Freitagabend beim Auswärtsspiel gegen TSV 1860 München definitiv auf Filip Trojan verzichten.
Am Mittwochabend ist Filip Trojan zu Gast bei der Call-in-Show „Schnackline“, die FC St. Pauli Radio-Medienpartner „Das NEUE alster radio 106!8 rock `n` pop“ ab 23 Uhr ausstrahlt. Während der Sendung können Fans unter der Telefonnummer 040 – 70 700 989 bei Moderator Alex Schmidt anrufen und Fragen an Trojan stellen.

Teilen
Mo., 6. August 2007 / Topstory

Zusätzlich zu dem, was ihr an Informationen auf den Spielerseiten seht, wird es auch wieder umfangreiche Statistiken zu jedem Spieler geben.
Mannschaftsfoto FC St. Pauli, Saison 2007/08

Alphabetische Sortierung, vorhergehende Teams

Obere Reihe (v.l.): René Schnitzler (Angriff), Florian Lechner (Abwehr), Florian Bruns (Mittelfeld), Marvin Braun (Angriff), Ralph Gunesch (Abwehr), Carsten Rothenbach (Abwehr), Björn Brunnemann (Mittelfeld), Fabio Morena (Abwehr).

Mittlere Reihe (v.l.): Sigi Dous (Betreuer, Testspiele), Pedro Gonzalez (Fitness-Coach), Johannes Holz (Arzt), Carsten Lütten (Arzt), Thomas Meggle (Mittelfeld), Timo Schultz (Mitteleld), Roman Prokoph (Angriff), Abdou Sall (Abwehr), Morike Sako (Angriff), Fabian Boll (Mittelfeld), Jeremy Karikari (Abwehr), Marcel Eger (Abwehr), Holger Stanislawski (Teamchef), Ronald Wollmann (Masseur), Klaus-Peter Nemet (Co- und Torwart-Trainer), Claus-Peter Bubke (Zeugwart), André Trulsen (Chef-Trainer).

Vorne (v.l.): Nick Völz (Ausrüstungswart), Peter Ott (Physiotherapeut), Charles Takyi (Mittelfeld), Ian Joy (Abwehr), Timo Reus (Tor), Patrik Borger (Tor), Benedikt Pliquett (Tor), Alexander Ludwig (Mittelfeld), Ahmet Kuru (Sturm), Michel Mazingu-Dinzey (bis Juli 2007), Christian Bönig (Teammanager)

Nicht im Bild: Jonathan Bourgault (Mittelfeld), Jan-Philipp Kalla (Abwehr), Ömer Sismanoglu (Angriff), Filip Trojan (Mittelfeld)

Teilen
Fr., 2. Februar 2007 / Offizielles

Morgen findet das letzte Testspiel bei Babelsberg (Oberliga) vor dem Start der Restrunde am 10. Februar in Dortmund statt. Mit von der Partie ist auch Thomas Meggle, dieser war im Training zuvor umgeknickt. Nach dem Medizincheck war jedoch klar, daß der Stürmer mächtig Glück hatte, denn seine Sprunggelenksbänder sind nur gedehnt. Nicht mit dabei sind jedoch Torwart Benedikt Pliquett (in den ersten beiden Pflichtspielen gesperrt), Dirk Prediger und Abdou Sall (beide befinden sich noch in der Reha).

Teilen

Spiele

21.09.2020 20:30
Bochum
Bochum
27.09.2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
02.10.2020 18:30
Sandhausen
Sandhausen
19.10.2020 20:30
Nürnberg
Nürnberg
24.10.2020 13:00
Darmstadt
Darmstadt
30.10.2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
08.11.2020 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
21.11.2020 13:00
Paderborn
Paderborn
27.11.2020 18:30
Osnabrück
Osnabrück

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 VfL B. 28 50 - 30 20 54
2 hsv 28 57 - 35 22 50
3 Fürth 27 51 - 32 19 50
4 Kiel 26 39 - 25 14 46
5 F95 27 39 - 37 2 43
6 KSC 27 39 - 33 6 42
7 FCH 27 38 - 35 3 42
8 FCSP 28 44 - 44 0 41
9 SCP 28 38 - 34 4 38
10 Aue 28 37 - 40 -3 37
11 hsv96 26 40 - 33 7 36
12 D98 28 45 - 47 -2 35
13 1. FCN 27 35 - 41 -6 32
14 Jahn 26 28 - 33 -5 31
15 Osnab. 26 25 - 40 -15 26
16 BTSV 27 23 - 46 -23 26
17 Sandh. 27 29 - 47 -18 25
18 Kickers 27 29 - 54 -25 19