Schlagwort: Jens Scharping

Fr., 20. April 2007 / Visite

Für Charles Takyi (Oberschenkelzerrung), Daniel Stendel (Oberschenkelverhärtung) und Jens Scharping (Muskelfaserriss in der Wade) kommt ein Einsatz noch zu früh, allenfalls bei Stendel gibt es noch eine kleine Restchance, dass er beim Auswärtsspiel in Gladbach (Sonnabend, 14 Uhr) auflaufen kann.

Teilen
Fr., 2. März 2007 / Visite

Die Grippewelle schleicht so langsam von dannen. Einzig bei Daniel Stendel gibt es für das Heimspiel am kommenden Sonnabend um 14 Uhr gegen Hertha II keine Chance. Der Stürmer hütet noch das Bett. Anders sieht es bei Florian Bruns aus. „Flo“ konnte heute erstmals mit der Mannschaft wieder trainieren, ist für Sonnabend zumindest eine Option. Jens Scharping zwickt es noch im Rücken, der Stürmer ist aber auf dem Weg der Besserung. Ein Einsatz kommt noch zu früh. Außerdem muss Fabio Morena (5. Gelbe Karte) passen. Schiedsrichter der Partie ist Stefan Trautmann aus Damme. An der Linie assistieren Stefan Brauer und Lars Becker.

Teilen
Do., 11. Januar 2007 / Offizielles

Zunächst einmal: Unsere Zweite hat sich für das Hamburger Hallenturnier, welches ab morgen ausgetragen wird, qualifiziert, es gilt nun also, zwei St. Pauliteams ins Finale zu schreien. 😉
Das Trainergespann Holger Stanislawski und Andre Trulsen hat heute die Einteilung für die beiden Hallenturniere am kommenden Wochenende vorgenommen. Unter der Leitung von Trulsen werden am Freitag beim Salzbrenner Cup in der Alsterdorfer Sporthalle folgende Akteure aktiv sein: Borger, Reus, Morena, Rothenbach, Arifi, Kuru, Prediger, Braun, Bourgault und Lange.

Teilen
Di., 7. November 2006 / Tickets, Visite

Für das Meisterschaftsspiel am heutigen Mittwoch (Anpfiff 19:30) gegen den VfL Osnabrück fallen neben den Langzeitverletzten Timo Schultz, Daniel Stendel, Abdou Sall und Benedikt Pliquett noch zwei weitere Spieler aus. Florian Bruns liegt mit einer Bronchitis flach. Der Mittelfeldspieler hat bis Donnerstag Trainingsverbot. Außerdem ergab die Kernspintomographie bei Felix Luz eine leichte Zerrung im Oberschenkel. Sein Einsatz ist fraglich. Dafür kehrt Jens Scharping aller Voraussicht nach überstandener Verletzung wieder in den Kader zurück. Schiedsrichter der Partie ist Christian Schößling aus Leipzig, ihm assistieren Matthias Klatte und Daniel Siebert.

Teilen
Do., 21. September 2006 / Visite

Beim Regionalligaspiel in Emden (23.09.2006) fällt Thomas Meggle definitiv aus. Der Spielmacher laboriert an einer starken Erkältung und hat von den Mannschaftsärzten Bettruhe verordnet bekommen. Auch Felix Luz ist erkältet.

Teilen
Mi., 20. September 2006 / Visite

Ian Joy ist heute nach überstandenen Adduktoren-Problemen ins Lauftraining eingestiegen. Felix Luz (Erkältung) fuhr zumindest Fahrrad. Nicht beim Training waren heute Daniel Stendel (Oberschenkel), Fabian Boll, Jens Scharping (beide Rücken), Thomas Meggle (Erkältung) und Benedikt Pliquett (Handgelenk).

Teilen

Spiele

16.03.2024 13:00
Nürnberg
1. FC Nürnberg
31.03.2024 13:30
Paderborn
SC Paderborn 07
06.04.2024 20:30
Karlsruhe
Karlsruher SC
14.04.2024 13:30
SV Elversberg
SV 07 Elversberg
21.04.2024 13:30
Hannover
Hannover 96

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 28 51 - 28 23 57 VWWWV
2 Holstein Kiel 28 55 - 34 21 55 UWWWW
3 Fortuna Düsseldorf 28 61 - 35 26 49 UWWWW
4 Vorstadt 28 53 - 39 14 48 VVWUW
5 Hannover 96 28 51 - 36 15 44 UUUWU
6 Hertha BSC Berlin 29 60 - 48 12 44 VWUWW
7 Karlsruher SC 28 57 - 42 15 42 WVWUW
8 SpVgg Greuther Fürth 29 40 - 42 -2 42 VVUVW
9 SC Paderborn 07 28 43 - 48 -5 39 UUVVV
10 1. FC Nürnberg 28 38 - 52 -14 37 WWVUV
11 SV 07 Elversberg 28 39 - 48 -9 36 VWVVU
12 1. FC Magdeburg 28 38 - 44 -6 32 UVVVU
13 FC Schalke 04 28 43 - 55 -12 32 WUVUU
14 SV Wehen Wiesbaden 28 31 - 38 -7 31 WUVVV
15 F.C. Hansa Rostock 29 27 - 48 -21 31 WWVWV
16 Eintracht Braunschweig 28 30 - 41 -11 30 VVWWV
17 1. FC Kaiserslautern 29 45 - 58 -13 29 WUVVV
18 VfL Osnabrück 28 27 - 53 -26 24 WVVWW