Fanladen ist „Botschafter der Toleranz 2007“ + Jugendbegegnung Dresden-Hamburg

Große Ehre für den Fanladen des FC St. Pauli: Innenminister Wolfgang Schäuble und Justizministerin Brigitte Zypries verliehen dem Fanladen den Preis als „Botschafter der Toleranz 2007„. Das „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ zeichnet jedes Jahr zivilgesellschaftliche Initiativen und Einzelpersonen aus, die sich durch besonderes soziales Engagement hervortun.

In diesem Jahr waren 124 Vorschläge eingegangen. Heiko Schlesselmann, Leiter des Fanladens, nahm die Auszeichnung im Haus der Berliner Festspiele vor 400 geladenen Gästen entgegen. Der Fanladen wurde vor allem für seine antirassistische Arbeit sowie für das Migrationsprogramm KiezKick – Fußball der Kulturen geehrt.

Das Fanprojekt aus Dresden und der Fanladen St. Pauli freuen sich erneut auf eine Fanbegegnung mit den jugendlichen Anhänger/Innen dieser beiden Clubs! Vor zwei Jahren wurde nicht nur gemeinsam im Clubheim gefrühstückt, sondern es wurde sogar im Millertor auf den heiligen Rasen ein Freundschaftsspiel ausgetragen!

Am 25.11.06 fand für unsere U- 16 nach unserem Spiel in Dresden ein toller Abend in deren Fanhaus mit gemeinsamen Essen statt. Auch zu diesem spannenden Spiel am Freitag werden wir uns wieder mit den Jugendlichen aus Dresden treffen und uns mit gemeinsamen Kickern, Essen etc. für deren Gastfreundlichkeit revangieren!

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW