Schlagwort: Andre Trulsen

Do., 7. Juni 2018 / Verträge

Hm. Das wiederum verstehe ich nicht, soll der den Spielern, die seine Kinder sein könnten vom letzten Krieg Erstliga – Aufstieg erzählen, oder was wird dem sein Hauptzweck sein? Was soll er den Spielern hauptsächlich beibringen? Versteht mich nicht falsch, ich finde Andre Trulsen grandios, nach wie vor, und seinen Ehrenplatz als Legende auf dem St. Pauli – Netpirates – „Werdet Legenden!“ – Schal hat er auch vollkommen zurecht, aber ich verstehe gerade nicht, was für neue Impulse von ihm nun ausgehen sollen. Die letzte Saison war sicherlich nicht deswegen so durchwachsen, weil wir zu wenig sportliche Analysten im Verein haben? Nun denn, wie dem auch sei… willkommen zurück, Truller!

Teilen
Mo., 25. November 2013 / Offizielles

Gelbe-Karten-König, beinharter Verteidiger, Mitglied der von Fans gewählten „Jahr100-Elf“ des FC St. Pauli – das alles und noch mehr war Walter Frosch. Jetzt hat ein großes St. Pauli-Herz aufgehört zu schlagen.

Teilen
Mo., 2. Mai 2011 / Topstory, Transfer

…nach Hoffenheim. Ich frag mich echt, was die da alle hinzuziehen scheint- aber nun gut, auf dem Netpirates – Legendenschal ist er eh schon seit Jahren drauf. 🙂
04220001.jpg
Viel wurde in den vergangenen Tagen darüber spekuliert, jetzt gibt es Gewissheit: André Trulsen wird den FC St. Pauli verlassen. Der 45 Jahre alte Co-Trainer wird seinen Kontrakt vorzeitig auflösen, bereits zum 01. Juni 2011 steht „Truller“ nicht mehr beim FC St. Pauli unter Vertrag. „Wir haben André’s Wunsch entsprochen.

Teilen
Di., 13. Januar 2009 / Offizielles, Verträge

André TrulsenNachdem der Chef seinen Arbeitsvertrag beim FC St. Pauli bereits um drei Jahre verlängert hat, folgt nun die Vertragsverlängerung des Assistenten. Auch Co-Trainer André Trulsen bleibt dem FC St. Pauli weitere drei Jahre treu.
Der 43-jährige gebürtige Hamburger schnürte in der Saison 1986/1987 erstmals die Fußballschuhe für den FC St. Pauli und hat als Spieler die meisten 1. Liga-Einsätze für die Braun-Weißen bestritten. Seit der Saison 2004/2005 ist er Co-Trainer der 1. Mannschaft.
Trulsen’s Karriere beim FC St. Pauli

  • 177 Spiele in der 1. Bundesliga, 9 Tore
  • 206 Spiele in der 2. Bundesliga, 19 Tore
  • 1 Spiel in der Regionalliga
  • seit 2004/2005 Co-Trainer

André Trulsen zu seiner Vertragsverlängerung:

„Es ist ein schönes Gefühl, das Vertrauen von Stani und dem Verein bekommen zu haben. Ich werde weiter alles tun, damit der FC St. Pauli seinen erfolgreichen Weg weiter beschreiten kann. Ich fühle mich hier super wohl, das ist mein Zuhause, das ist meine Stadt, das ist mein Verein!“

Weitere Stimmen zur Vertragsverlängerung von André Trulsen
Sportchef Helmut Schulte:

„André Trulsen gehört zum Verein, wie braun-weiß zum FC St. Pauli. Er ist die ideale Ergänzung zu Holger Stanislawski und macht einen fantastischen Job.“

Cheftrainer Holger Stanislawski:

„Es war mir persönlich unheimlich wichtig, dass ich mit Truller weiterarbeiten kann. Er ist ein fähiger, loyaler Freund, dem ich viel Vertrauen schenke. Wir haben jetzt zwei Jahre hervorragend als Trainer zusammengearbeitet, wobei die Betonung auf zusammen liegt.“

Stefan Orth, Vizepräsident:

„Ich freue mich riesig, dass wir unser Urgestein behalten können. Er passt hervorragend hier her und kann meinetwegen noch jahrelang hier bleiben.“

Teilen
Fr., 26. Januar 2007 / Berichte

Der FC St. Pauli hat soeben ein Testspiel gegen Ligakonkurrent Wuppertaler SV Borussia in Schneverdingen mit 1:2 (0:2) verloren. Die Treffer für Wuppertal erzielten Tobias Damm (3.) und Dirk Heinzmann (38.). Für den FC St. Pauli war Testspieler Morike Sako in der 81. Minute erfolgreich. Co-Trainer Andre Trulsen: Wir waren klar überlegen, haben mehr in deren Hälfte gespielt. Wir haben viele gute Sachen gesehen, aber eben auch zwei Gegentreffer kassiert.

Teilen
Do., 11. Januar 2007 / Offizielles

Zunächst einmal: Unsere Zweite hat sich für das Hamburger Hallenturnier, welches ab morgen ausgetragen wird, qualifiziert, es gilt nun also, zwei St. Pauliteams ins Finale zu schreien. 😉
Das Trainergespann Holger Stanislawski und Andre Trulsen hat heute die Einteilung für die beiden Hallenturniere am kommenden Wochenende vorgenommen. Unter der Leitung von Trulsen werden am Freitag beim Salzbrenner Cup in der Alsterdorfer Sporthalle folgende Akteure aktiv sein: Borger, Reus, Morena, Rothenbach, Arifi, Kuru, Prediger, Braun, Bourgault und Lange.

Teilen

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Bielef. 13 29 - 14 15 28
2 hsv 13 30 - 12 18 26
3 VfB 13 20 - 18 2 23
4 FCH 13 21 - 14 7 20
5 Fürth 13 16 - 16 0 19
6 Aue 13 18 - 19 -1 18
7 Sandh. 13 14 - 14 0 17
8 Osnab. 13 14 - 12 2 16
9 D98 13 14 - 18 -4 15
10 Jahn 13 21 - 19 2 15
11 FCSP 13 17 - 17 0 15
12 Kiel 13 15 - 18 -3 15
13 VfL B. 13 23 - 23 0 14
14 1. FCN 13 21 - 27 -6 14
15 KSC 13 20 - 23 -3 14
16 hsv96 13 14 - 22 -8 14
17 SGD 13 14 - 24 -10 12
18 Wehen 13 13 - 24 -11 11