Schlagwort: Dennis Daube

Di., 21. April 2015 / Transfer, Verträge

Der FC St. Pauli und Dennis Daube gehen ab Sommer getrennte Wege. Der Mittelfeldspieler informierte Sportchef Thomas Meggle darüber, dass er seinen Vertrag bei den Braun-Weißen nicht verlängern und zum Ligakonkurrenten Union Berlin wechseln wird. Daube hatte in dieser Saison (bis einschliesslich 29. Spieltag) 27 Einsätze (davon 15 über die vollen 90 Minuten), wurde fünf mal ein- und sieben mal ausgewechselt und erzielte dabei zwei Tore und bereitete sechs weitere vor.

Teilen
So., 18. Mai 2014 / Verträge
Do., 18. Juli 2013 / Verträge
Do., 8. Januar 2009 / Offizielles

Es spielen: Benedikt Pliquett und Danny Schramm (Torhüter), Carsten Rothenbach, Jan-Philip Kalla, Marc Goufan, Rouwen Hennings, Timo Schultz, David Hoilett, Morike Sako, Dennis Daube, Benjamin Weigelt und Florian Bruns (Freitag) sowie Alexander Ludwig (Sonnabend)

Teilen
Fr., 5. Dezember 2008 / Offizielles, Verträge

So, so kurz vor der Winterpause nimmt das Team der kommenden Saison langsam Konturen an. Nachdem Stanislawski bereits am 20. November längerfristig bis zum 30. Juni 2012 verlängerte (entweder, das soll Kontinuität bringen, oder aber eine hohe Summe im Falle des Feuerns…), zog Schultz nach (Verrag bis zum 30. Juni 2010, mit Option auf ein weiteres Jahr).
Auch Carsten Rothenbach bleibt dem Hamburger Zweitligisten bis zum 30. Juni 2012 erhalten. Darauf einigte sich der Abwehrspieler mit Trainer Holger Stanislawski und Sportchef Helmut Schulte.
Am Donnerstag verlängerte dann schließlich auch das Nachwuchstalent Dennis Daube (19) seinen Vertrag über weitere drei Jahre. Daube kommt aus der eigenen Jugend und ist seit 2005 im Verein.

Trainer Holger Stanislawski: Es freut mich sehr, dass wir Dennis langfristig an uns binden konnten. Er ist ein guter Junge mit einem gefestigten Charakter und wird seinen Weg machen.

Sportchef Helmut Schulte: Die Vertragsverlängerung war folgerichtig. Wir können Dennis optimale sportliche Perspektiven aufzeigen. Seine Verbleib für weitere drei Jahre ist eine Bestätigung dafür, dass unsere Nachwuchsspieler an unser Konzept glauben.

Vize-Präsident Stefan Orth: Wir sind schon ein wenig stolz darauf, dass wir unsere hoch talentierten Nachwuchsspieler langfristig an den Verein binden können. Das war nicht immer so. Spieler wie Dennis Daube sind ein Teil unserer Zukunft.

Teilen
Do., 11. September 2008 / Offizielles

Dennis Daube, Kristoffer Laban, Ömer Sismanoglu, Dennis Theißen, Timur Weilbier und Serhat Yapici wurden von Trainer Uwe Jahn in den vorläufigen U21-Auswahlkader des Hamburger Fußballverbandes (HFV) berufen. Vom 10. bis zum 14. Oktober diesen Jahres findet in Duisburg der jährliche DFB-Länderpokal statt.

Teilen

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Bielef. 13 29 - 14 15 28
2 hsv 13 30 - 12 18 26
3 VfB 13 20 - 18 2 23
4 FCH 13 21 - 14 7 20
5 Fürth 13 16 - 16 0 19
6 Aue 13 18 - 19 -1 18
7 Sandh. 13 14 - 14 0 17
8 Osnab. 13 14 - 12 2 16
9 D98 13 14 - 18 -4 15
10 Jahn 13 21 - 19 2 15
11 FCSP 13 17 - 17 0 15
12 Kiel 13 15 - 18 -3 15
13 VfL B. 13 23 - 23 0 14
14 1. FCN 13 21 - 27 -6 14
15 KSC 13 20 - 23 -3 14
16 hsv96 13 14 - 22 -8 14
17 SGD 13 14 - 24 -10 12
18 Wehen 13 13 - 24 -11 11