Mazingu-Dinzey, Adrion, Wojcik und Eger kommen

23. Juni 2004 | Von | Kategorie: Transfer

Der FC St. Pauli hat sich weiter verstärkt

  • Michél Mazingu-Dinzey
    Mit dem Mittelfeldspieler Michél Mazingu-Dinzey (31) vom Regionalligisten Eintracht Braunschweig konnte man sich auf eine Zusammenarbeit ab dem 01.07.2004 einigen. Michél Mazingu-Dinzey erhält beim FC St. Pauli einen Arbeitsvertrag als „Nicht-Amateur ohne Lizenz“. Der Vertrag hat eine Laufzeit vom 01.07.2004 bis zum 30.06.2006.
  • Benjamin Adrion
    Mittelfeldspieler Benjamin Adrion (23) kommt zum 01.07.2004 ablösefrei vom Bundesligisten VfB Stuttgart (war in der Saison 03/04 an Eintracht Braunschweig ausgeliehen) und erhält beim FC St. Pauli einen Arbeitsvertrag als „Nicht-Amateur ohne Lizenz“. Der Vertrag hat eine Laufzeit vom 01.07.2004 bis zum 30.06.2005 (plus Option).
  • Sebastian Wojcik
    Mit dem Offensivspieler Sebastian Wojcik (25) vom Regionalligisten Holstein Kiel einigte man sich auf eine Zusammenarbeit ab dem 01.07.2004. Sebastian Wojcik erhält beim FC St. Pauli einen Arbeitsvertrag als „Nicht-Amateur ohne Lizenz“. Der Vertrag hat eine Laufzeit vom 01.07.2004 bis zum 30.06.2006 und besitzt jeweils Gültigkeit über die gesamte Vertragsdauer für die Regionalliga und 2. Bundesliga.
  • Marcel Eger
    Der Abwehrspieler Marcel Eger (21) kommt vom Regionalligisten 1. SC Feucht. Marcel Eger erhält beim FC St. Pauli einen Arbeitsvertrag als „Nicht-Amateur ohne Lizenz“ und dieser hat über die gesamte Vertragsdauer vom 01.07.2004 bis 30.06.2006 Gültigkeit die für die Regionalliga und 2. Bundesliga.

Hamburg, den 23. Juni 2004
FC St. Pauli Pressestelle

Schreibe einen Kommentar