Selcuk Tidem überragt in Israel, Eger krank

12. Februar 2008 | Von | Kategorie: Visite

B-Junioren-Spieler Selcuk Tidem sorgt auch international für Aufsehen. Der 16-Jährige Nachwuchskicker vom FC St. Pauli bestritt in der vergangenen Woche mit der Junioren-Auswahl Irlands zwei Testspiele gegen Israel. In Tel Aviv erzielte er beim 1:1 sowie beim 1:0-Erfolg der Iren jeweils das Tor für seine Mannschaft.
Auch beim Rückrunden-Auftakt der U17 des FC St. Pauli am Sonntag war Tidem mit von der Partie. Vor seiner Auswechslung beim 2:0-Erfolg über LTS Bremerhaven konnte er gut eine Stunde lang spielerisch überzeugen. Die U17 führt aktuell mit 31 Punkten die Regionalliga Nord an und hat gute Aussichten, in dieser Spielzeit in die B-Junioren-Bundesliga aufzusteigen.

Holger Stanislawski und André Trulsen mussten am Montag im Training auf Marcel Eger verzichten. Der 24-jährige Abwehrspieler liegt derzeit mit einer starken Erkältung flach.

Schreibe einen Kommentar