Bruns zum FC St. Pauli

Nachdem der Kiez-Klub Daniel Stendel von Hannover 96 verpflichtet hat, verstärkt nun auch Florian Bruns (26) von Erstligaaufsteiger Alemannia Aachen die Offensive der Kiez-Kicker. Bruns spielte auch schon für den SC Freiburg in der Bundesliga (1999-2002) und erhält am Millerntor einen Vertrag bis 2007 mit der Option auf ein weiteres Jahr im Aufstiegsfall.
Insgesamt bringt es der Offensivspieler auf 43 Erstliga und 71 Zweitligaspiele. Er erzielte dabei insgesamt 10 Tore. Das Gespräch zu Holger Stanislawski und Trainer Andreas Bergmann machte mir die Entscheidung nach Hamburg zu kommen leicht. Beide überzeugten mich schnell von Ihrer Vision im kommenden Jahr in die 2. Bundesliga aufsteigen zu wollen, begründet der 26-Jährige seinen Wechsel. Es freut uns sehr, dass wir mit Flo einen weiteren Spieler mit hoher Qualität für den FC St. Pauli gewinnen konnten. Er ist vielseitig, verfügt über eine große Spielintelligenz und ist pfeilschnell. Er kann sowohl im linken Mittelfeld als auch als Stürmer eingesetzt werden, erklärt Holger Stanislawski.


Ui. Der zukünftige Regionalliga-Torschützenkönig wird unsere Offensive verstärken…?!

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW