Shubitidze und Nascimento verlassen den FC St. Pauli

Mittelfeldspieler Khvicha Shubitidze, der im Sommer 2005 von Erzgebirge Aue ans Millerntor wechselte, erhält keinen neuen Vertrag. Wohin „Shubi“ wechseln wird ist noch offen. Die Zeit von Vivaldo Nascimento beim Kiez-Klub ist am 30.06.2006 ebenfalls beendet. Der Brasilianer, der immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen wurde geht zurück in seine Heimat. Bereits beim gestrigen Testspiel gegen WM-Teilnehmer Trinidad & Tobago wurden beide von Sportchef Holger Stanislawski offiziell verabschiedet. Der FC St. Pauli wünscht beiden Spielern für Ihre Zukunft alles Gute.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

21.09.2020 20:30
Bochum
Bochum
27.09.2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
02.10.2020 18:30
Sandhausen
Sandhausen
19.10.2020 20:30
Nürnberg
Nürnberg
24.10.2020 13:00
Darmstadt
Darmstadt
30.10.2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
08.11.2020 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
21.11.2020 13:00
Paderborn
Paderborn
27.11.2020 18:30
Osnabrück
Osnabrück

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 VfL B. 28 50 - 30 20 54
2 Fürth 28 53 - 34 19 51
3 hsv 28 57 - 35 22 50
4 Kiel 26 39 - 25 14 46
5 FCH 28 41 - 36 5 45
6 F95 27 39 - 37 2 43
7 KSC 27 39 - 33 6 42
8 FCSP 28 44 - 44 0 41
9 SCP 29 38 - 34 4 39
10 Aue 28 37 - 40 -3 37
11 hsv96 27 41 - 36 5 36
12 D98 29 47 - 49 -2 36
13 Jahn 27 29 - 33 -4 34
14 1. FCN 28 36 - 42 -6 33
15 BTSV 29 27 - 46 -19 30
16 Osnab. 28 25 - 45 -20 26
17 Sandh. 27 29 - 47 -18 25
18 Kickers 28 30 - 55 -25 20