Schlagwort: SV Wehen Wiesbaden

Fr., 31. Juli 2020 / Transfer, Verträge

Der FC St. Pauli verpflichtet Daniel-Kofi Kyereh. Der 24-Jährige, dessen Vertrag beim Zweitligaabsteiger SV Wehen Wiesbaden ausgelaufen war, unterschrieb beim FC St. Pauli einen Dreijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2023. In seiner Jugend spielte Kyereh zunächst für den VfL Wolfsburg und den TSV Havelse, ehe er im Juli 2018 zum SV Wehen Wiesbaden wechselte. Bei den Hessen hatte der Angreifer in seiner ersten Saison mit 15 Toren und 5 Vorlagen großen Anteil am Aufstieg in die 2. Bundesliga, wo ihm in der vergangenen Spielzeit 2019/20 weitere 6 Treffer und 7 Assists gelangen.

Des weiteren unterschrieb der aus dem eigenen Nachwuchs stammende 19-jährige Rechtsverteidiger Jannes Wieckhoff seinen ersten Profivertrag, welcher bis zum 30. Juni 2022 gültig ist.

Teilen
Mi., 22. Juli 2020 / Transfer, Verträge
Mi., 8. April 2009 / Offizielles

Das hilft nach Abpfiff auch nicht mehr....Nach den verbalen Auseinandersetzungen zwischen Aufsichtsratsmitglied Roger Hasenbein und der Mannschaft des FC St. Pauli nach dem 1:3 beim SV Wehen Wiesbaden hat es am heutigen Mittwoch eine Gesprächsrunde gegeben- mit durchweg positivem Ausgang. Teilgenommen haben neben Hasenbein auch Aufsichtsratsvorsitzender Michael Burmester, dessen Stellvertreter Tay Eich sowie der Mannschaftsrat des FC St. Pauli. [tags]FC St.Pauli[/tags]

Teilen
Mo., 6. April 2009 / Berichte


(dasselbe, mit größerer Filegröße, auch nochmal bei youtube).
Fotos kommen dann im Laufe des Tages… [tags]FC St. Pauli[/tags]
…dummdidumm…. und sind nun kurz vor Ende des Tages auch endlich online – entweder bei Ipernity oder flickr. 🙂
So schlecht, wie andere dieses Spiel empfanden, habe ich es übrigens nicht empfunden, ich hatte lange nicht so viel Spaß bei einem Auswärtsspiel, was wohl auch daran liegt, dass für mich ein gelungener Auftritt der Fans ebenso wichtig für das Spielerlebnis wie das eigentliche Spiel ist. Ich mein, die Kurve wurde ja ganz ordendlich gerockt, und erst nach dem 3:1 ist mir dann aufgefallen, dass das Spiel irgendwie ziemlich schlecht ist- vorher war ich wohl so emotionsgeladen, dass ich Fehlpässe nicht wahrnahm und stattdessen das Gefühl hatte, ein schnelles, kampfbetontes und hin- und herwogendes Spiel gesehen zu haben. Die Fernsehzuschauer waren wohl auch richtig vom Premieretypen angepisst, kann ich nur immer wieder sagen – Leute, fahrt auswärts! Ich mein, ich hatte nen richtig geiles Wochenende, bin jetzt bester Laune und freue mich aufs nächste Heimspiel.
Und singe dabei… Ein Loch ist im Eimer und so, kennt ihr doch?SV Wehen Wiesbaden - FC St. Pauli

Eeeeein Ball ist im Spiel, oh Wehen, ein Ball!
Dann mach es, oh Wehen, dann mach es, oh Wehen, hau ihn rein!
Womit denn, oh Wehen, womit denn Wehen?
Mit Stürmern, oh Wehen, mit Stürmern, hau ihn rein!

Nein, das soll kein neuer Fansong werden, das ist bloß gestern spontan entstanden, aber gewiss nicht passend für einen Song, da gibt es jetzt ja was besseres… ein Song, den man immer anstimmen kann, wenn man einen Gegentreffer braucht – viermal erprobt, dreimal hat es geklappt (einmal war leider nen Fehlzünder, weil der Schiri dann bereits das Spiel abpfiff…).
Hach, wenn bloss nicht immer diese störenden Spiele bei den Auswärtsfahrten wären, wäre es ein komplett geiler Sonntag geworden! Selten so viel Spaß bei einer Auswärtsniederlage gehabt, grins.

Teilen
Mi., 1. April 2009 / Musik


Fussballclub Sankt Pauli
Go!
FC Sankt Pauli
Ohhh! FC Sankt Pauli, schieß ein Tor!

Hey, hey, hey…..

(Original ist das die Melodie von „We´re not gonna take it“ von Twisted Sister! Die DONOTS haben das auch mal erfolgreich gecovert!)
(Idee von Freibeuter-NRW ins Forum weitergetragen) [tags]FC St. Pauli[/tags]

Teilen
Do., 5. Februar 2009 / Termine
  1. Freitag, 06. März 2009, 18.00 Uhr: FC St. Pauli – FC Hansa Rostock
  2. Sonntag, 15. März 2009, 14.00 Uhr: Alemannia Aachen – FC St. Pauli
  3. Sonntag, 22. März 2009, 14.00 Uhr: FC St. Pauli – FC Augsburg
  4. Sonntag, 05. April 2009, 14.00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – FC St. Pauli

[tags]FC St. Pauli[/tags]

Teilen

Spiele

18-09-2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
Düsseldorf
Düsseldorf
18-09-2020 18:30
Regensburg
Regensburg
Nürnberg
Nürnberg
19-09-2020 13:00
Hannover
Hannover
Karlsruhe
Karlsruhe
19-09-2020 13:00
Sandhausen
Sandhausen
Darmstadt
Darmstadt
19-09-2020 13:00
Würzburg
Würzburg
Erzgebirge
Erzgebirge
20-09-2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
Braunschweig
Braunschweig
20-09-2020 13:30
Fürth
Fürth
Osnabrück
Osnabrück
20-09-2020 13:30
Holstein
Holstein
Paderborn
Paderborn
21-09-2020 20:30
Bochum
Bochum
St. Pauli

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 hsv 2 6 - 4 2 6
2 Aue 2 4 - 1 3 4
3 FCSP 2 6 - 4 2 4
4 VfL B. 2 3 - 2 1 4
5 Osnab. 2 3 - 2 1 4
6 1. FCN 2 2 - 1 1 4
7 Kiel 2 1 - 0 1 4
8 hsv96 2 3 - 2 1 3
9 FCH 2 4 - 4 0 3
10 Sandh. 2 3 - 3 0 3
11 F95 2 2 - 2 0 3
12 Fürth 2 2 - 2 0 2
13 Jahn 2 1 - 1 0 2
14 D98 2 2 - 3 -1 1
15 BTSV 2 0 - 2 -2 1
16 SCP 2 3 - 5 -2 0
17 KSC 2 0 - 3 -3 0
18 Kickers 2 0 - 4 -4 0