Schlagwort: Corny Littmann

Mi., 4. August 2010 / Termine

Bedingt durch den Rücktritt zweier Präsidiumsmitglieder muss die diesjährige Jahreshauptversammlung vom FC St. Pauli gleich an zwei Terminen stattfinden- einmal zur turnusgemäßen Neuwahl des Aufsichtsrates, und – weil diese Abstimmungen sich nicht überschneiden sollten – zur Nachwahl der fristlos zurückgetretenen Präsidiumsmitglieder.

Mi., 17. März 2010 / Pro Fans

Stellungnahme des Ständigen Fanausschusses zur Reduzierung des Gästekartenkontingentes für das Spiel FC St. Pauli gegen Hansa Rostock

Wir als Ständiger Fanausschuss, dem Zusammenschluss aktiver Fangruppen des FC St. Pauli, nehmen zu den Vorgängen um die Entscheidung zur Reduzierung des Kartenkontingentes für die Anhänger des FC Hansa Rostock und die entsprechende Pressemitteilung des FC St. Pauli wie folgt Stellung:

Nachdem der Ständige Fanausschuss von einem Antrag des Präsidiums des FC St. Pauli an die DFL Kenntnis erlangt hat, keine bzw. hilfsweise 500 Gästefans aus Rostock zuzulassen, und diese Antragstellung von der DFL bestätigt wurde, kam es auf unsere Initiative hin zu einem Gespräch zwischen Vertretern der organisierten Fanszene und dem Präsidium des FC St. Pauli. In diesem Gespräch wurde fanseitig eindringlich auf die Türöffnerfunktion für künftiges restriktives Vorgehen bei der Kartenvergabe für Auswärtsspiele hingewiesen. Daraufhin wurde ein Kompromiss gefunden, welcher einen Dialog mit Vertretern von Hansa Rostock mit dem Ziel eines friedlichen Spieles bei gleichzeitiger Abkehr von einer Reduzierung des Gästekontingentes vorsah.

Teilen
Di., 16. März 2010 / Kolumne

Littmann hat sein ursprüngliches Ziel, die Rostockfans komplett vom Millerntor auszusperren, nicht erreichen können. Stattdessen muß der Verein nun 500 Sitzplatzkarten nach Rostock geben, was defakto auch einem Rausschmiss gleichkommt.
Ich kotze hier gerade ziemlich ab, und da mir nicht so recht klar ist, wie ich das in Worte formulieren kann (*kotz*?), verweise ich einfach mal an den Übersteiger-Blog, der hat das nämlich bereits hervorragend in Worte gebracht, was ich hier gerade denke.
Klasse…. Ich freu mich schon auf die ausgesperrten Rostockfans. Und an das Hauen und Stechen nach Auswärtstickets, Spiele gegen St. Pauli sind doch beinahe traditionell schon Hochsicherheitsspiele, weshalb auch immer… Danke nochmal, Littmann.

Teilen
Do., 30. Juli 2009 / Topstory
Di., 28. Juli 2009 / Offizielles

Dem FC St. Pauli ist ein, wenn nicht sogar der entscheidende Schritt auf dem Weg zum Bau der neuen Haupttribüne gelungen. Nach intensiven und konstruktiven Verhandlungen mit renomierten Bankhäusern, hat der Hamburger Zweitligist eine Finanzierungszusage der DKB erhalten, die den sofortigen Bau der neuen Haupttribüne ermöglicht. Die Zusage setzt allerdings voraus, dass die Freie und Hansestadt Hamburg eine Bürgschaft von 80 Prozent des gewährten Kredits übernimmt. Insgesamt werden die Baukosten der neuen Haupttribüne knapp 17 Millionen Euro betragen.

Teilen
Mo., 27. Juli 2009 / Kolumne