Fanladen – Newsletter Februar 04

13. Februar 2004 | Von | Kategorie: Offizielles

Moin, Moin Newsletter-Gemeinde, die Winterpause neigt sich dem Ende zu und es gibt ein paar Informationen aus dem Fanladen für euch:

  1. Winterpause ist vorbei-Party / Fanladen Soli-Konzert am 20. Februar 2004
    Noch einmal die Erinnerung an euch für unsere Party/Konzert am kommenden Freitag. Wir freuen uns über viele Gäste und ein großes Fest.
    Fanladen St.Pauli präsentiert und BallKult e.V. unterstützt:
    Freitag, 20. Februar 2004 Soli-Konzert für den Fanladen St.Pauli „Göttingen punkraised“ im KNUST im Schlachthof
    Das Programm:
    ab 20.00 Uhr Einlaß
    21.00 Uhr spielt Speedster666 (Punkcore)
    22.00 Uhr 20 Years of Hate (Punk-Cover)
    23.30 Uhr No Respect (Ska-Punk)
    Zwischendurch, vorher und im Anschluß (ab ca. 1 Uhr) bietet DJ Pagger bewährte Tanzmusik vom Plattenteller.
    Karten im Vorverkauf gibt es noch bei uns, im Kartencenter oder im Jolly Roger. Der Eintrittspreis sind 10 Euro Spende für Projekte des Fanladens.
  2. Fantalk mit Corny Littmann und Franz Gerber am Mittwoch, 25. Februar 2004 um 20.00 Uhr im Fanladen
    Die beiden sind angefragt und haben auch ihr generelles ok gegeben. Es ist allerdings noch nicht abschließend bestätigt aber ihr könnt euch ja schon einmal kritische oder nicht so kritische Fragen zur Situation des Vereins und der Mannschaft einfallen lassen.
  3. Auswärtsfahrt nach Dresden am Samstag, 28. Februar 2004
    Zum Auswärtsspiel im Rudolf Harbig-Stadion am 28. Februar 2004 werden wir mit Bussen fahren.
    Abfahrt: 6.00 Uhr morgens vom Clubheim St.Pauli. Fahrpreis: 28 Euro normal und 24,50 Euro für AFM-Mitglieder.
    Stehplatz normal: 7,70 Euro, Stehplatz ermäßigt: 5,50 Euro, Sitzplatz: 13,20 Euro
    Beginn des Vorverkaufs ist am Dienstag, 17. Februar 2004 bei uns im Fanladen.
    Wir bitten alle Individualreisenden sich bezüglich der Anfahrt u.ä. bei uns zu melden.
  4. Das Vielfahrer-Paket für 3 Auswärtsspiele
    Um die „Alles- oder Vielfahrer“ zu belohnen und auch mehr Leute zu den Spielen zu locken bieten wir für die Auswärtsspiele in Essen (Samstag, 27. März 2004), in Paderborn (Ostermontag, 12. April 2004) und in Braunschweig (Samstag, 5. Juni 2004) ein Komplettpaket an.
    Wir werden zu diesen Spielen jeweils mit einem Sonder-Entlastungszug fahren. Einzelpreise und den Paketpreis teilen wir euch gern nach Bestätigung der Bahn mit.
  5. Fahrt zur antirassistischen WM in Montecchio / Bologna / Italien im Juli 2004
    Auch in diesem Jahre werden wir eine Fahrt mit dem Bus zur antirassistischen Fussball-WM in Montecchio/Italien anbieten. Diese findet statt vom 7. bis 12. Juli 2004, genaueres über die Fahrt und Preise ab ca. Mitte März bei uns.
  6. Der Fanclub „Braun-Weiß Edel“ feiert sein 10-jähriges Bestehen!
    Samstag, 13. März 2004 ab 20.00 Uhr im Traumraum in Elsmhorn (Anfahrt oder Informationen unter www.traumraum.de).
    Alle St.Pauli-Fans und Fanclubs sind herzlich eingeladen mitzufeiern. Zur Feier des Jahrzehnts spielen „Die schon wieder“, „Surfits“ und „Rantanplan“! Der Eintritt beträgt 8 Euro.
  7. Celtic/St.Pauli Fanclub in Gründung bzw. Neubelebung
    Es gab bereits Anfang der 90er Jahre einen St.Pauli & Celtic Supporters Club. Das ganze ist allerdings eingeschlafen.
    Eine Wiederbelebung des Fanclubs mit Eintragung bei Celtic ist jetzt angedacht und wäre auf jeden Fall eine schöne Sache. Ziel sollte besonders eine geregeltere und bessere Kommunikation untereinander sein. Dann können Fahrten im Vorfeld abgesprochen werden, evtl. gemeinsame Ausflüge nach Glasgow usw.
    Als ersten Schritt haben wir uns jetzt überlegt eine „Celtic/St.Pauli“-Diskussions/Kennenlern-Gruppe bei Yahoo aufzumachen zu der ihr euch über info@stpauli-fanladen.de anmelden könnt. Was sich dann weiter daraus entwickelt……..
  8. Neues auf dem Buchmarkt
    Ab sofort gibt es bei uns im Fanladen die neuen Bücher von BAFF – Bündnis aktiver Fussball-Fans.
    Das Buch „Ballbesitz ist Diebstahl“ kostet 12,90 Euro und das Buch über die 100 schönsten Schikanen im Fussball nur 7 Euro. Ab sofort bei uns oder im Versand bei BAFF – www.aktive-fans.de
    Die 100 „schönsten“ Schikanen gegen Fußballfans
    Das bundesweite Bündnis aktiver Fußballfans (BAFF, www.aktive-fans.de) dokumentiert Übergriffe gegen Fußballfans.
    Seit einigen Jahren verschärft sich die Gangart von Ordnungsdiensten und der Polizei gegenüber den treuesten Fußballzuschauern, obwohl sich die Gewaltproblematik im Profifußball wesentlich gebessert hat.
    Hooligans spielen im Ligaalltag so gut wie keine Rolle mehr. Aber dennoch: Schikanöse Behandlung durch Ordnungsdienste, willkürliche Stadionverbote, Pfefferspray im Block, brutale Knüppeleinsätze und gesetzliche Maßnahmen wie Ausreiseverbote – die Palette der Maßnahmen ist vielfältig und jede(r) kann hiervon betroffen sein.
    BAFF, die Bewegung „Pro Fans“ und auch die Fan-Projekte weisen schon seit Jahren auf dieses Missverhältnis hin und warnen vor den langfristigen Folgen der Kriminalisierung unbescholtener, meist jugendlicher Stadionbesucher(innen). Leider bisher ohne allzu großen Erfolg.
    Unterstützt von vielen einzelnen Fans, von „Pro Fans“ und einigen Fan-Projekten hat BAFF eine Auswahl von erschreckenden, zynischen aber auch absurden Beispielen gesammelt und in Buchform gepackt. Die Dimension des Disziplinierungs- und Überwachungswahns von DFB, Vereinen und staatlichen Behörden zeigt sich eindrucksvoll in der Vielfalt der Beispiele in diesem Buch.
    Ergänzt werden die Erlebnisberichte der Betroffenen aus der gesamten Republik durch Beispiele von Protestaktionen von Fans sowie durch Verhaltenstipps für Anhänger, die mit überzogenen Polizei- oder Ordnungsdienstmaßnahmen konfrontiert werden.
    Eine Auswahl kürzerer Texte versucht darüber hinaus zu dokumentieren, wie sich die Maßnahmen gegen Fußballfans in einen gesellschaftlichen Trend der Überwachung, Disziplinierung und Vertreibung einfügen.

    Bündnis aktiver Fußballfans – BAFF (Hrsg.)
    Die 100 „schönsten“ Schikanen gegen Fußballfans
    Repression und Willkür rund ums Stadion
    Geschichten – Meinungen – Verhaltenstipps
    160 Seiten / ca. 70 Fotos
    10 Euro im Buchhandel, 7 Euro plus Versand (EUR 1,50) über baff-buchversand@gmx.de oder für 7 Euro im Fanladen St.Pauli
    ISBN 3-931786-35-8

  9. Saisonkalender
    Erstmalig gibt es im Fanladen einen herrlichen Saisonkalender, der im August 2003 begann und bis Juli 2004 geht. Mit Fan- und Stadionimpressionen rund um den FC St.Pauli im Vierfarbdruck und DINA3.
    Ab sofort (11. Februar 2004) kostet der genial layoutete, mit herrlichen Fanbildern versehene Saisonkalender nur noch lächerliche 7 Euro (Herstellungspreis)!
    Der Kalender ist noch gültig bis einschließlich Juli 2004.
  10. Fan-Fussballturnier in Duisburg
    Vielleicht hat jemand Lust an dem Turnier des Grazer AK und der Zeitung Reviersport in Duisburg teilzunehmen.
    Die Einladung:
    „Hiermit möchten wir Euch zu unserem Deutsch-Österreichischem Fan-Turnier am 24. und 25.7.2004 einladen.
    Wir, der Grazer AK Fan-Club Deutschland und die Sportzeitschrift „Reviersport“ (die bekannteste Sportzeitschrift im Ruhrgebiet), starten dieses Jahr ein Turnier mit 24 Fan-Club Mannschaften. Es werden jeweils ein eingetragener Fan-Club pro Profimannschaft eingeladen. Für die Mannschaften, die eine weite Anreise haben, werden wir für günstige Unterkunft sorgen und bitten daher um rechtzeitige Benachrichtung.
    Das Turnier findet an zwei Tagen statt, wobei die Vorrunde am 1. Tag endet. Gespielt wird in 4 Gruppen a 6 Mannschaften, die jeweils 4 besten Mannschaften erreichen die K.O.-Runde.
    Das Turnier beginnt am 24.7. um 10 Uhr und endet wahrscheinlich gegen 19 Uhr. Hinterher noch gemütliches Beisammensitzen. Der 2. Tag beginnt auch wieder um 10 Uhr und endet mit der Siegerehrung wahrscheinlich gegen 14 Uhr. Gespielt wird jeweils 12 Minuten ohne Pause.
    Das Startgeld beträgt 90 _ und ist auf das Konto vom Reviersport zu überweisen. Der Eingang des Startgeldes gilt als Anmeldung. Anmeldeschluss ist der 30.03.2004

Das war es soweit, den nächsten Newsletter mit mehr Informationen über die kommenden Auswärtsspiele und ein großes, internationales, antirassistisches Fussballturnier in Hamburg dann Mitte März.
Euer Fanladen-Team

Schreibe einen Kommentar