15 Jahre Fanladen St. Pauli!

15 Jahre alternative Fanszene – das muß gefeiert werden.
Am Samstag, 18. Juni 2005 im Knust im Schlachthof gegenüber der U-Bahn-Station Feldstraße.
Beginn ist um 16.00 Uhr mit einer Talkrunde mit Helmut Schulte, Dirk Zander, Klaus Ottens u.a.. Moderiert von Knobi (Ex-Millerntor-Roar, Ex-Übersteiger-Redakteur).

Ab 20.00 Uhr wird der große Saal geöffnet und es spielen 3 Bands:
Rock’n’Roll Kids von der Kita Brunnenhof eröffnen den Abend mit einem kurzen Set. Dann spielt Attila the Stockbroker, dann voraussichtlich noch ein Kurz-Soloauftritt eines namhaften Interpretens aus dem St. Pauli-Umfeld und schließlich Rubberslime.

Währenddessen, vorher und nachher erwarten Euch weiterhin eine Dia-Show mit Bildern aus 15 Jahren Fanladen St. Pauli, Ausstellungswände diverser Fangruppen, Grillstand der Skinheads St. Pauli, Cocktailstand von Teilen der Max-Bar-Crew sowie DJ Olli und Pagger bis spät in die Nacht (bekannt als Hintergrundmusikbeauftragte vom Letzten Pfennig).

Der Eintritt kostet 10 Euro inklusive einer limitierten Musik-CD, die nur für dieses Jubiläum produziert wurde und auch nur dort erhältlich ist.
Weiterhin ist erster Verkaufstag des neuen Buches „So leicht werdet ihr uns nicht los“ über 20 Jahre Fanszene beim FC St. Pauli.
Es gibt noch ausreichend Eintrittskarten im Vorverkauf bei uns oder am Abend am Knust.

Teilen

Seiten: 1 2

Ein Kommentar

  1. Mo., 11. Juli 2005
    Antworten

    Nice site. Come visit my blog. It is pro-Palestinian, pro-celtic and pro St Pauli!

    Hail Hail!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW